miculog

FDP

Eine Woche nach der Bundestagswahl: Eine kleine Wahlnachlese

Liebe Mitdeutsche, eigentlich mag ich euch ja sehr gerne. Ich bin — verkürzend zusammengefasst — sehr dankbar, dass ich mit euch in einem demokratischen Rechts- und Sozialstaat leben darf, in dem Meinungs- und Pressefreiheit und seit langem vor meiner Geburt Frieden herrscht; in einem Land, in dem es freie, gleiche und geheime Wahlen gibt; einem […]

, , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

How to root the Samsung Galaxy S II (GT-i9100) with GNU/Linux or Mac OSX using the FOSS tool heimdall

There are thousands of reports on the internet already explaining how the new and shiny Samsung Galaxy SGII Android smartphone can be rooted. But most of them suggest using »Odin«, which is a leaked internal tool from Samsung and which is included in many Samsung firmware packages you can find on the world wild web. Unfortunately, Odin is only available for Microsoft Windows.

For this reason, I put a short guide here, which explains how to root the Samsung Galaxy SGII with GNU/Linux using the FOSS tool heimdall (heimdall and this guide work on Apple Mac OSX and Microsoft Windows, as well).

, , , , , , , , , , , , , , , , , ,

JMStV und freie Software — zwei Debatten zur Netzpolitik im sächsischen Landtag

Gleich zwei spannende netzpolitische Debatten wurden in der letzten Plenarwoche im sächsischen Landtag ausgetragen: Die erste hatte den umstrittenen Jugendmedienschutz-Staatsvertrag zum Thema, die zweite die freie Software. Diese Gelegenheit wollte ich mir nicht entgehen lassen und so habe ich den sächsischen Landtag für die beiden Debatten mit meiner Anwesenheit beehrt und möchte meine Eindrücke hier dazu berichten.

, , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Die Linke — eine extremistische Partei von kommunistischen Verfassungsgegnern? | Eine Polemik gegen die FDP

Kommunistische Verfassungsgegner, eine (links-)extremistische Partei. Mit diesen oder ähnlichen Attributen wird die Partei „Die Linke.” seit der diesjährigen Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen besonders gern versehen, in der Regel kommen sie aus dem schwarz-gelben Lager. Auch Angela Merkel äußerte an dem—dank Gerhard Schröders epischem Auftritt—nie vergessenem Abend der Bundestagswahl 2005, sie werde „mit allen demokratischen Parteien” sprechen — und schloss die Linken dabei explizit aus. Doch handelt es sich bei der Linkspartei tatsächlich um eine Partei „kommunistischer Verfassungsgegner”, um eine extremistische Partei, vergleichbar mit der NPD?

, , , , , , , , , , , , , , , ,